Riesencrevetten mit grünen Spargelspitzen an Bärlauch-Hollandaise

Na endlich, Spargel und Hollandaise! Moment, das sieht doch anders aus? Stimmt, und bestimmt nicht so frisch, mediterran und Schlemmlust machend wie hier. Die Kombination von Krustentieren, Pasta und Spargel ist wirklich himmlisch. Und der würzige Bärlauch steht der guten Hollandaise wirklich sehr sehr gut.


Zutaten

20 Stk. Riesencrevetten „Bluer River“ ohne Kopf entdarmt, mit Endschale

Marinade:
Worchestershiresauce
Salz, Pfeffer
wenig Knoblauch

480 g Tagliatelle
16 Spargelspitzen
vom grünen Spargel
20 g Bärlauch
80 g Hollandaise
4 Stk. Cherrytomaten
Olivenöl


Zubereitung

1. Die Riesencrevetten in ausgelassener Butter auf jeder Seite 3 Minuten anbraten. Salzen und Pfeffern (Am besten grobes Meersalz aus der Mühle und weisser Pfeffer). Bratfett abgiessen.

2. Marinade und Bärlauch in die Pfanne giessen und mit der Sauce Hollandaise abschmecken.

3. Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen, abgiessen und abschmecken.

4. Die Cherrytomaten 4 Sekunden in 180 C° heissem Olivenöl anbraten und zusammen mit den Crevetten und den Nudeln auf einem tiefen Pastateller anrichten.