Spargeltempura mit Sweet-Rose-Chilidip

Ein köstliches Rezept zum Nachkochen. Viel Spass und Guten Appetit!


Zutaten

Tempura
500 g grüner Spargel
1 Eigelb
200 ml eiskaltes Wasser
100 g Mehl
Sonnenblumenöl zum Ausbacken

Dip
150 ml Wasser
150 ml Rotweinessig
150 g Gelierzucker
1 TL Sambal Oelek
1 EL rote Beetesaft
1 EL Rosenwasser (Apotheke)
Ungespritzte Rosenblüten zum Garnieren


motiv_tasty_tempura02


Zubereitung

1. Spargel putzen, Enden abschneiden, in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren, dann in Eiswasser abschrecken und trocknen.

2. Für den Tempurateig das Eigelb, 200 ml eiskaltes Wasser und das Mehl gut miteinander vermischen.

3. Zutaten für den Dip ohne das Rosenwasser mischen, aufkochen, 5 Min. köcheln lassen, dann das Rosenwasser dazugeben und kaltstellen.

4. Öl auf 180°C erhitzen. Spargelstangen einzeln durch den Teig ziehen und frittieren. Gut abtropfen lassen und sofort mit dem Dip servieren.

5. Mit Rosenblüten garnieren.